Gut zu wissen

Berufsverband

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes für Kinesiologie Kinesuisse und des Dachverbandes Xund, Verband für natürliche Methoden im Gesundheitswesen. Der Kinesuisse hat ein umfassendes Qualitätssicherungssystem. Dieses enthält Mindestanforderungen an die Ausbildung und eine Fortbildungsverpflichtung für alle registrierten Kinesiologen. Als Mitglied des Kinesuisse halte ich mich an die Ethikrichtlinien des Verbandes sowie an das Leitbild des Dachverbandes Xund für Praktizierende.

Krankenkassen

Bei entsprechender Zusatzversicherung für Alternativ- und Komplementärmedizin beteiligen sich die allermeisten Krankenkassen an den Behandlungskosten. Ich bin registriert bei ASCA, Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin) und dem EMR, Erfahrungsmedizinisches Register. Ich empfehle  Ihnen bezüglich Kostenbeteiligung bei Ihrer Krankenkasse nachzufragen.

Termine

Vereinbarte Termine gelten als verbindlich. Im Verhinderungsfalle bitte bis spätestens 24 Stunden vorher benachrichtigen. Nicht rechtzeitig annullierte Sitzungen werden berechnet.