Was ist Kinesiologie ?

Kinesiologie Erkennen – Verändern – Bewegen

Der Name Kinesiologie stammt aus den griechischen Worten „kinesis“ und „logos“ und bedeutet übersetzt „die Lehre der Bewegung „Sie fördert die Bewegung im Innen, persönliche Einstellung- und Sichtweise, sowie im Aussen, persönliches Verhalten- und Handeln.

Blockaden erkennen und ausgleichen. Der Vorzug der Kinesiologie liegt darin, dass sie dem Körper erlaubt, unmittelbar mitzuteilen, was zur Behebung eines Problems oder zur Erreichung des Ziels, getan werden kann. Dadurch erzielt eine kinesiologische Behandlung eine klärende und selbstordnende Wirkung. Stress und Unwohlsein werden abgebaut, Selbsterkenntnis und Selbstverständnis wird erfahren, die eignen Qualitäten werden sichtbar gemacht und können gelebt werden.

Persönliches Wachstum als Ziel. Kinesiologie hilft auch Kindern und Jugendlichen, ihr Selbstvertrauen zu stärken, Ihr Lernpotenzial zu aktivieren und ihre ganz persönlichen Ziele zu erreichen. Kinesiologie lässt sich sowohl zur Gesundheitsvorsorge als auch bei krankheitsbedingten Ungleichgewichten im körperlichen, biochemischen und psychischen Bereich erfolgreich einsetzen. Ebenso kann der Wunsch nach Veränderung, persönlichem Wachstum und Entfaltung des eigenen Potenzials Menschen jeden Alters in die Kinesiologie führen. Die Kinesiologie ersetzt keinen Arzt, sondern ist eine begleitende, ziel –und lösungsorientierte Therapie. Mit der Kinesiologie gehen Sie dem Problem direkt auf den Grund und somit erübrigt sich die Symptombekämpfung.

Der Muskeltest wird als körpereigenes Rückmeldesystem eingesetzt, mit dem belastende Faktoren und eigene Ressourcen eruiert, sowie Ziele überprüft werden können. Der Muskeltest dient einer vertieften Kommunikation und ersetzt nicht die Entscheidungsfähigkeit, sondern ist eine Hilfe bei Entscheidungen. Entscheidungen treffen die Klienten selber und nicht die Kinesiologin oder der Muskeltest.
Mit individuellen Ausgleichstechniken, die Balancen genannt werden, werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und das Gleichgewicht auf allen Ebenen wieder hergestellt. Die Klienten haben somit neue Voraussetzungen für die Umsetzung ihrer Ziele zur Verfügung.